• Zielgruppen
  • Suche
 

95. Kabelseminar

Das Kabelseminar ist eine Veranstaltung des Instituts für Energieversorgung und Hochspannungstechnik der Leibniz Universität Hannover.

Der erste Tag und der Vormittag des zweiten Tages enthalten Vorträge, am Nachmittag des zweiten Tages findet eine Exkursion zur Vertiefung der Vortragsinhalte statt. Die Teilnahme am Seminar sowie an einer Abendveranstaltung am ersten Tag sind kostenlos (Teilnahme auf besondere Einladung).

Das Kabelseminar findet zwei Mal jährlich statt und hat folgende Schwerpunkte:

  • Neue Erkenntnisse aus der Forschung

  • Erfahrungen aus dem Betrieb

  • Umweltfragen (Recycling, Entsorgung, elektrische und magnetische Felder)

  • Qualitätssicherung

  • Haftung

  • Unfallschutz

  • Sternpunktbehandlung und Erdung

  • HGÜ

  • Glasfaserkabel

Die Leitung des Kabelseminars hat Hon. Prof. Dr.-Ing. F. Merschel, Lehrbeauftragter der Leibniz Universität Hannover für die Vorlesungen "Energiekabel in der Energieversorgung" & "Kommunikationskabel in der Energieversorgung".

Informationen und Anmeldung

Studenten der Leibniz Universität Hannover, die am Kabelseminar teilnehmen möchten, melden sich bitte bei:

A. Neufeld M. Sc

Anmeldezeitraum: 01.11.2019 – 31.01.2020

Hinweis: Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Zeit und Ort

18.-19. Februar 2020

Leibniz Universität Hannover im Königlichen Pferdestall, Appelstr. 7

Anmeldung zwingend erforderlich!