• Zielgruppen
  • Suche
 

Kommunikationskabel in der elektrischen Energieversorgung (KK) im Sommersemester 2017

Die Vorlesungen von Herrn Dr.-Ing. F. Merschel dienen zur Ergänzung der Lehrveranstaltungen "Elektrische Energieversorgung" und "Elektrische Netze".

Sie behandeln Hochspannungs- und Niederspannungs-Kabelnetze einschl. Nachrichtenkabel (z.B. Lichtwellenleiter) in Energieversorgungsnetzen. Zu den Vorlesungsthemen gehören u.a. auch Umweltverträglichkeit, Trassenführung, Schutzmaßnahmen und elektromagnetische Beeinflussung im Bereich der Kabelnetze.

Teil II im Sommersemester 2017: Kommunikationskabel in der elektrischen Energieversorgung (35987)

Themen der Lehrveranstaltung

Grundlagen der Kommunikationskabel - Glasfaserleitungen - Luftkabel auf Starkstromleitungen - Sekundärkabel in Hochspannungsanlagen - Herstellung von Kommunikationskabeln - Verwendung von Kommunikationskabeln - Physik von Kommunikationskabeln - Beeinflussungsmöglichkeiten und Schiedsstelle für Beeinflussungsfragen - Kabellegung bei Luftkabeln, Erd- und Röhrenkabeln - Auswirkungen des liberalisierten Strommarktes auf Planung, Bau und Betrieb von Kabelnetzen 

Vorlesung (35987)

Die Vorlesung findet zu den folgenden Terminen statt:

  • Freitag, April 2018, 11:00-15:00 Uhr, Vorlesungsbeginn
  • Freitag, April 2018, 11:00-15:00 Uhr
  • Freitag, April 2018, 11:00-15:00 Uhr
  • Freitag, April 2018, 11:00-15:00 Uhr

Vorlesungsort

Raum 901 im Hochhaus Appelstr. 9A, 9. Etage

Anmeldung: Bitte melden Sie sich für die Vorlesung im Institut bei Herrn Schlömer an!