• Zielgruppen
  • Suche
 

Oberstufenlabor Energieversorgung/Hochspannungstechnik

Wintersemester 2017/2018

Das Labor wird zusammen mit dem Fachgebiet Hochspannungstechnik durchgeführt und besteht aus je vier Versuchen aus den Gebieten Energieversorgung und Hochspannungstechnik.

Labortermine und Gruppeneinteilung siehe Website der Fachgebietes Hochspannungstechnik.

Versuche zum Thema Energieversorgung

Die Versuchsumdrucke werden im Laufe des Labors auf Stud.IP bereitgestellt.

  • Sternpunktbehandlung (SPE)
    Betreuer: F. Goudarzi M.Sc.
  • Kurzschlussstromberechnung mit PC (KSB)
    Betreuer: Dipl.-Ing. T. Lager
  • Ausgleichvorgänge bei Erdschluss (AUV)
    Betreuer: Dipl.-Ing. G. Schlömer
  • Kippschwingungen (KIP)
    Betreuer: A. Neufeld M.Sc.
  • Messungen von Teilentladungen in der Reuse ( 9 TE)
  • Oszillografische Untersuchung von Stoßspannungen ( 12 S)
  • Hochspannungstransformator bei kapazitiver Belastung (13 T)
  • Untersuchung des Modells einer langen Hochspannungsfreileitung ( 14 L)